Stadtansicht von Oberndorf

LOCALgenie

Gemeinsam sind wir stark. Wir präsentieren - Sie profitieren

LOCALgenie ist seit 30. März 2020 in einer Testumgebung als unsere Corona-Sofortmaßnahme, als eine Art „virtuelles Outlet-Center“ für Austausch, Aufmerksamkeit und präsentiert Oberndorfer und Fluorn-Winzelner Händler, Handwerker, Dienstleister, Ärzte, Freiberufler und Vereine.
Besuchen Sie unsere Online-Plattform unter folgendem Link: LOCALgenie

Unser Portal ist seit Montag für die Bevölkerung freigeschaltet und wird jeden Tag erweitert!
Falls Sie Händler sind und sich registrieren möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Support unter hallo@localgenie.de

Online-Marktplatz startet

LOCALgenie ermöglicht in Corona-Krise Einkäufe bei lokalen Anbietern

Früher als geplant startet der lokale Online-Marktplatz, den Stadt und HGV aus Oberndorf und Fluorn-Winzeln gemeinsam aus der Taufe gehoben haben. Ab 30. März kann bei "LOCALgenie" im Internet bestellt werden. - eine Reaktion der Verantwortlichen auf die Corona-Krise.
Eigentlich hätte es erst im Oktober starten sollen, aber jetzt will man mit einem "Rumpfangebot" online gehen. So können die Menschen bei lokalen Händlern einkaufen, ohne dazu das Haus verlassen zu müssen. Denn zum Service gehört auch ein Lieferdienst. Ein Oberndorfer Kleinunternehmer wurde engagiert, um die bestellten Waren auszufahren. Dies war ohnehin geplant, wenn nicht jeder Händler für sich ausliefere, schont das die Umwelt und erspare zudem Manpower und Organisation der einzelnen Anbieter. Zumindest  während der Corona Krise ist dieser Service kostenlos. Dann sollen sich die Händler daran finanziell beteiligen. Solange läuft es unter den Projektkosten als Testphase.
Das Landesministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz fördert "LOCALgenie" mit 200.000 Euro. Das Projekt war 2018 in einem Ideenwettbewerb für ganzheitliche lokale Online-Marktplätze ausgezeichnet worden.

Top