Stadtansicht von Oberndorf

Bodenrichtwerte

Die Ermittlung der Bodenrichtwerte ist eine Aufgabe des Gutachterausschusses. Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung. Die Bodenrichtwerte sind in einem 2-jährigen Turnus zu ermitteln. Der Gemeinsame Gutachterausschuss der Stadt Oberndorf a. N. hat in seiner Sitzung am 26.06.2019 die Bodenrichtwerte der Stadt Oberndorf a. N. und der Gemeinden Epfendorf und Fluorn-Winzeln zum Stichtag 31.12.2018 und in seiner Sitzung am 16.09.2020 die Bodenrichtwerte der Stadt Dornhan zum Stichtag 31.12.2019 beschlossen. 

Bodenrichtwertauskünfte

Mündliche Auskünfte sind gebührenfrei. Schriftliche Auskünfte werden entsprechend dem Aufwand nach § 4 der Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Oberndorf a. N. vom 19.12.2006, in Kraft getreten am 01.01.2007, in Verbindung mit Ziffer 16.2 des Gebührenverzeichnisses zur Verwaltungsgebührensatzung berechnet.

Top