Stadtansicht von Oberndorf

Aufgrund der Haushaltssperre können derzeit keine Fördermittel bewilligt werden! (Familienförderprogramm)

Familienfreundliche Stadt fördert bauwillige Familien

Ein weiteres wichtiges Zeichen als „familienfreundliche Stadt“ hat der Oberndorfer Gemeinderat mit der Verabschiedung seiner neuen Richtlinien zur Förderung des Erwerbs von städtischen Wohnbaugrundstücken für Familien gesetzt.
Diese gelten mit Wirkung ab dem 1. Juli 2014 und sehen einen Zuschuss von 5.000 Euro für das erste und 2.500 Euro für jedes weitere Kind vor. Damit will die Stadt jungen Familien den Bau eines eigenen Heimes in Oberndorf a. N. erleichtern bzw. sie finanziell etwas entlasten. Die Fördervoraussetzungen hierfür können hier eingesehen werden.

Förderrichtlinien

Richtlinien zur Förderung des Erwerbs von städtischen Wohnbaugrundstücken für Familien mit Kindern in Oberndorf a. N. (38,2 KB)

Antrag

Antrag Familienförderprogramm (29,3 KB)

Top