Collage von Kulturveranstaltungen und Räumen

Durchführung von Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung der Stadt Oberndorf a.N. sind bis auf Weiteres im Stadtgebiet Oberndorf a.N. Veranstaltungen mit über 50 Personen untersagt. Unterhalb dieser Personengrenze gelten besondere Regelungen (Risikoabwägung des Robert Koch-Instituts etc.).

Unabhängig davon weist das Amt für Kultur, Bildung und Sport darauf hin, dass folgende städtische Veranstaltungen abgesagt sind:

In der Klosterkirche

  • Meisterkonzerte am 21. März und 25 April
  • Klavierkonzert Henriette Gärtner am 13. April
  • Konzert: „WIRKLICH NUR ZU BESUCH: DAS DIE TOTEN HOSEN“ UNPLUGGED TRIBUTE“ am 19. April

Im Kronesaal

  • Konzert Hiss am 28. März - Ersatztermin am 03.10.2020
  • Kabarett Kächeles am 24. April - Ersatztermin am 16. April 2021

In der Neckarhalle

  • Eastercross am 11./12 April

Das Amt für Kultur, Bildung und Sport bemüht sich um Ersatztermine. Sobald diese feststehen, informieren wir hierüber über die städtische Homepage www.oberndorf.de. Die bereits erworbenen Tickets bleiben gültig.

Bei Rückgabe der Karten wie folgt verfahren:
Karten per Postsendung zurück an Stadt Oberndorf a. N., Kulturamt, Klosterstraße 3, 78727 Oberndorf a. N mit Information über die Bankverbindung.

Der Lauftag am 3. Mai ist abgesagt.
Das Schwarzwald Musikfestival ist abgesagt.

Highlights

Suche

Top