Kinderspielstadt Okidorf

Die nächste Kinderspielstadt soll 2022 stattfinden. Wir hoffen, dass dies möglich sein wird! Geplant ist das Okidorf im Zeitraum vom 15. bis 20. August 2022! 

Betreuer*innen für das OKIDORF 2022 gesucht!

2022 sollen sich für 230 Kinder zwischen acht und 13 Jahren wieder die Tore der Kinderspielstadt Okidorf öffnen. Hierfür sucht die Stadtjugendpflege wieder Betreuer und Betreuerinnen ab 16 Jahren. Die Planungen für den Höhepunkt des diesjährigen Sommerferienprogramms sind am laufen. Die beliebte Kinderspielstadt „OKIDORF“ wird vom 15. bis zum 20. August auf dem Schulgelände in der Oberstadt aufgebaut. Eine Woche lang gestalten Kinder ihre eigene Stadt. Im OKIDORF gibt es alles, was zu einer richtigen Stadt gehört: ein Rathaus mit einem Bürgermeister und Bürgermeisterin, Arbeitsstellen und Freizeitangebote. Die Bürger vom OKIDORF arbeiten für ihre OKI’s und geben diese wie im richtigen Leben im Freizeitpark, in der Pizzeria oder der Saftbar aus. Um dieses Projekt zu ermöglichen, suchen wir wieder Betreuer und  Betreuerinnen ab 16 Jahren, die Spaß an der Arbeit mit Kindern haben. Sie werden eine der Spielstellen betreuen, welche sie mit ihren eigenen Vorstellungen und Ideen mitgestalten können. Willkommen sind der Stadtjugendpflege auch Vereine. Bei zwei Vorbereitungstreffen werden alle Helfer und Helferinnen entsprechend geschult. Die Stadtjugendpflege stellt den Helfern Praktikumsbescheinigungen oder eine Beurteilung im sogenannten Qualipass aus. Eine Aufwandsentschädigung gibt es für die Betreuer ebenfalls.Bei Interesse können sie sich bis Ende Februar mit der Stadtjugendpflege unter der Telefonnr. 07423/771164 oder per E-mail unter christiane.bondzio@oberndorf.de in Verbindung setzen.

Top