Wir bieten attraktive Gewerbeflächen und preiswertes Wohnbauland.
Wollen Sie Ihr Grundstück verkaufen? Die Stadt ist an Grundstücken interessiert!

Antrag

Erwerb eines Bauplatzes (9 KB)

Kontakt

Zuständig für Oberndorf
(Kernstadt und Lindenhof)

Bild des persönlichen Kontakts  Sieber
Gregor Sieber
Amtsleiter
Steuern und Liegenschaften
Tel.: 07423 77-1220
Fax: 07423 77-2111
Gebäude: Rathaus
Raum: 203

Sprechzeiten

Zuständig für
Aistaig, Beffendorf, Hochmössingen

Bild des persönlichen Kontakts  Agner
Susan Agner
Steuern und Liegenschaften
Tel.: 07423 77-1222
Fax: 07423 77-2111
Gebäude: Rathaus
Raum: 205

Sprechzeiten

Zuständig für
Altoberndorf, Bochingen, Boll

Bild des persönlichen Kontakts  Fischer
Barbara Fischer
Steuern und Liegenschaften
Tel.: 07423 77-1225
Fax: 07423 77-2111
Gebäude: Rathaus
Raum: 205

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
08:30 - 11:30 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

Familienfreundliche Stadt fördert bauwillige Familien

Ein weiteres wichtiges Zeichen als „familienfreundliche Stadt“ hat der Oberndorfer Gemeinderat mit der Verabschiedung seiner neuen Richtlinien zur Förderung des Erwerbs von städtischen Wohnbaugrundstücken für Familien gesetzt.
Diese gelten mit Wirkung ab dem 1. Juli 2014 und sehen einen Zuschuss von 5000 Euro für das erste und 2500 Euro für jedes weitere Kind vor. Damit will die Stadt jungen Familien den Bau eines eigenen Heimes in Oberndorf a. N. erleichtern bzw. sie finanziell etwas entlasten. Die Fördervoraussetzungen hierfür können hier eingesehen werden.

Förderrichtlinien

Richtlinien zur Förderung des Erwerbs von städtischen Wohnbaugrundstücken für Familien mit Kindern in Oberndorf a. N. (38 KB)

Antrag

Antrag Familienförderprogramm (29 KB)

     
 
powered by KIRU